Standrohrverleih

Standrohre für Baustellen und Feste

Wollen Sie eine Baustelle oder eine Veranstaltung mit Trinkwasser versorgen, dann brauchen Sie ein Standrohr. Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zu beiden Standrohr-Arten dafür.

Standrohr Qn 2,5

Pro Tag  

 

2,14 € (inkl. 7% Umsatzsteuer)

Grundgebühr pro Ausleihung

 

26,75 € (inkl. 7% Umsatzsteuer)

Preis/entnommene Wassermenge

 

1,08 € (inkl. 7% Umsatzsteuer)

Durchfluss pro Stunde

 

maximal 5 m³ *

Anschlusstyp

 

1 Zoll Außengewinde/Geka-Kupplung

Standrohr Qn6

Pro Tag  

 

2,14 € (inkl. 7% Umsatzsteuer)

Grundgebühr pro Ausleihung

 

26,75 € (inkl. 7% Umsatzsteuer)

Preis/entnommene Wassermenge

 

1,08 € (inkl. 7% Umsatzsteuer)

Durchfluss pro Stunde

 

maximal 12 m³ *

Anschlusstyp

 

1 Zoll Außengewinde/Geka-Kupplung

* Entnahme abhängig von Leitungsdimension

 

 

Hinweis zum aufstellen eines Standrohres:

Vor dem Aufsetzen des Standrohres ist der Hydrant zu öffnen und auszuspülen sowie der Hydrantensitz zu reinigen. Das aufgestellte Standrohr ist durch eine Absperrung zu sichern. Der Hydrant muss im Umkreis von mindestens 2 m von jeglichen Materialen freigehalten werden. Die Wasserentnahme ist nur mit Ventil des Standrohres zu regeln. Das Hydrantenventil muss dabei immer bis zum Anschlag geöffnet werden.


Anmeldung: 05923 803-0

 

© 2010 Trink- und Abwasserverband · Quendorfer Straße 34 · 48465 Schüttorf · Telefon 05923 803-0 · info(at)ta-verband.de